Die frische Frucht ist nicht lange haltbar, daher erfolt der Export der Frucht meist in Form von Fruchtpulver oder Fruchtextrakten. Beide Formen weisen einen hohen Gehalt an antioxdativ wirksamen Pflanzenphenolen (Polyphenole) auf. Im einfachen Fruchtpulver können bereits 39% Gesamtphenole nethalten sein. 

In der traditionellen ayurvedischen Ernährungsmedizin werden Frucht und Fruchtpulver seit rund 2000 Jahren bei allen entzündlichen Prozessen, die im menschlichen Körper entstehen können eingesetzt. Die indische Regierung hat in ver Vergangenheit viele Forschungsprojekte finanziert, die den Nutzen der traditionellen Ayurveda-Pflanzen mit den Mitteln einer westlich denkenden Naturwissenschaft nachweisen und den Wirkmechanismus erklären. So gibt es zahlreiche Studien die belegen, dass die "Indische Stachelbeere" als wahrer Zellschutz fungieren kann. 

Für einen messbaren Beitrag zum Ernährungsnutzen sind bereits Tagesmengen entsprechend ab etwa 1 g Frischfrucht ausreichen, das entspricht z.B. 100 mg an gutem Fruchtextrakt. Die Pflanzenphenole der "Indischen Stachelbeere" sind wasserlöslich, was auch die gute Resorbierbarkeit im Dünndarm erklärt. 

Da fast alle Zivilisationskrankheiten mit einer vermehrten Produktion an freien Radikalen einher gehen, kann die übermäßige oxidative Belastung durch die Nahrungsergänzung mit der "Indischen Stachelbeere" kompensiert werden. Als typisches Beispiel ist hier der Diabetes mellitus zu nennen, bei dem allgemein anerkeannt ist, dass er die oxidative Belatung des Menschen dramatisch erhöht.

Einstellungen Ihrer Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind. Cookies zu anderen Zwecken werden nur verwendet, wenn Sie diesen zustimmen. Diese Cookies werden zu statistischen Zwecken genutzt und um externe Medien, wie z.B. eine google Karte einzubinden. Sie können die Einstellungen Ihrer Privatsphäre jederzeit ändern. Einen Link finden Sie am Ende jeder Seite. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung Impressum
Einstellungen Ihrer Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website notwendig sind. Cookies zu anderen Zwecken werden nur verwendet, wenn Sie diesen zustimmen. Diese Cookies werden zu statistischen Zwecken genutzt und um externe Medien, wie z.B. eine google Karte einzubinden. Sie können die Einstellungen Ihrer Privatsphäre jederzeit ändern. Einen Link finden Sie am Ende jeder Seite. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung Impressum
Ihre Cookieeinstellungen wurden gespeichert.